Wer macht den Käse?

Gouda, Maasdammer und Co fallen nicht vom Himmel. Sie werden von Menschen gemacht: 15 000 Milchbauern, den Käsemachern bei Frico – und auch von den 1,5 Millionen Milchkühen in Holland. Lernen Sie ein paar von uns kennen.

Die KüheDie Kühe
Das ist Linda – eine von rund 1,5 Millionen Milchkühen in Holland. Dass wir sie auf dem Bild auf der Weide sehen und nicht im Stall, ist kein Zufall: Im Gegensatz zu ihren „Kolleginnen“ in anderen Ländern, ist das Lindas häufigster Aufenthaltsort in der warmen Jahreszeit. Was sie da frisst? Gras natürlich – das gesunde, mineralstoffreiche Gras der grünen holländischen Wiesen. Das schmeckt nicht nur Linda – das schmecken auch Sie, wenn Sie unseren Gouda genießen.


Die MilchbauernDie Milch-Bauern
Mein Name ist Cor v. d. Laar. Ich bin einer von  rund 15 000 Milchviehhaltern in den Niederlanden, Belgien und Deutschland, die FrieslandCampina sind: die größte Genossenschaft von Milchbauern weltweit. Genossenschaft heißt: Uns gehört FrieslandCampina. Und wir können, gemeinsam mit den Fachleuten, Molkerei-Experten und Käsemeistern unserer Genossenschaft bestimmen, was aus unserer guten Milch gemacht wird. An diesem Anspruch arbeiten wir jeden Tag, mit unseren Tieren, unseren Weiden und unserer Liebe zu dem, was wir tun. Und darauf sind wir stolz.


Die KäseprüferDie Käsemeister
Dag allemaal! Ich bin Käsemeister und zuständig für (und mächtig stolz auf) die Käseproduktion von Frico. Ich bin praktisch den ganzen Tag im Käselager unterwegs, schaue, wie es den reifenden Laibern geht, entnehme Proben mit dem Kaasboortje, rieche an den Laibern, klopfe und horche, wie sie klingen... ein bisschen verrückt ist das schon. Aber nur so, mit dieser ganzen Mühe, entsteht ein Käse, der anerkanntermaßen zum Besten gehört, was die Welt zu bieten hat. So setze ich die Tradition der „Kaasvader“ fort, der Käsemeister, die die stolze Geschichte von Gouda, Edamer und Co. seit vielen Hunderten von Jahren geprägt haben.

Wo die Löcher im Käse herkommen?

Unser aktueller Liebling der Saison – nur für kurze Zeit: Frico Mai-Gouda!

Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn Du diese Website weiterhin besuchst, erklärst Du Dich damit einverstanden.
Einverstanden