Häufige Fragen

FAQs

Fast zwanzig Käsesorten, eine lekkerer als die andere. Klar, dass es da die eine oder andere Frage gibt. Hier sind die häufigsten.

Ich bin Vegetarier. Welchen Frico-Käse kann ich essen?

Unsere Produkte enthalten alle natürliches Lab, entweder tierischen oder mikrobiellen Ursprungs. Die meisten unserer Käse werden mit tierischem Lab hergestellt, denn wir legen großen Wert auf die gleichbleibende Geschmacksqualität unserer Produkte. Während vegetarisches Lab rein aus dem Enzym Chymosin besteht, ist tierisches Lab ein Enzymgemisch; es enthält noch weitere Enzyme, die wesentlich zur Geschmacksbildung des Käses beitragen. Vor allem bei länger gereiften Sorten sind diese Bestandteile nötig, um eine gute Qualität in Konsistenz und Geschmack zu erreichen. Aus diesem Grund wird für diese Produkte gemäß der holländischen Kaaskunst-Tradition Lab tierischen Ursprungs verwendet. Folgende Frico-Käse sind jedoch für Vegetarier geeignet:


Frico Belle Blanche Ziegenkäse aus dem Kühlregal

Warum gibt es bei Frico so viele verschiedene Saison-Goudas?

Das hat einen ganz einfachen Grund: Unser Käse ist ein Naturprodukt. Er wird aus der Milch von holländischen Kühen gemacht, die fast das ganze Jahr auf satten grünen Weiden grasen. Im Laufe der Jahreszeiten verändert sich das Gras, von dem sich die Kühe ernähren, sein Geschmack, der Vitamingehalt und die Mineralstoffe, die in ihm enthalten sind. Dementsprechend verändert sich auch der Geschmack der Milch, die die Kühe geben. So ist es möglich, das ganze Jahr lang immer wieder neue Geschmackserlebnisse zu schaffen, die von unseren „Fans“ jedes Mal sehnlichst erwartet werden. Ein anderer Faktor ist die Reifezeit. Je weiter das Jahr voranschreitet, desto länger haben zum Beispiel der Spätsommer- und der Wintergouda Zeit zum Reifen. Und das schmeckt man auch.

Kann ich bei Frico-Käse die Rinde mitessen?

Die Rinde von Weichkäse, die durch Reifung entsteht (Weißschimmelrinde und einige Rotschmierrinden), gilt als Delikatesse. Hart- und Schnittkäse werden nach ihrer optimalen Reifedauer jedoch meistens mit einer Schutzschicht versehen, um ein weiteres Nachreifen zu verhindern. Zum Verzehr ist ihre Rinde deshalb nicht geeignet.

Gibt es Frico-Käse nur in Deutschland?

Nein, unser Käse ist in der ganzen Welt beliebt und hat überall viele Freunde. Frico-Käse bekommt man in über einhundert Ländern rund um den Globus und in vielen Sorten, die je nach Land unterschiedlich sind. Die Chancen stehen also sehr gut, dass man auch auf Reisen oder im Urlaub nicht auf sein broodje Frico verzichten muss.

Wo man Frico auf Facebook findet?

Zur Reichweitenmessung setzen wir Cookies ein. Wenn Du diese Website weiterhin besuchst, erklärst Du Dich damit einverstanden.
Einverstanden